Ab ca. 18:25 Uhr: Presseunterrichtung des Bundeskanzlers und des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron