Integration
München

Kunst für Flüchtlinge

Die Pantomimin Ingrid Irrlicht lässt Flüchtlingskinder durch ihren Auftritt das Erlebte und die Sorgen für einen Augenblick vergessen. Es wird gelacht und gestaunt. Die Villa Mohr in München bietet den passenden Rahmen.