„Wir müssen begründen, warum wir Freiheitsrechte beschränken“