Bundes-Ministerium für Umwelt, Natur-Schutz und nukleare Sicherheit

Bundes-Ministerium für Umwelt, Natur-Schutz und nukleare Sicherheit

Das Bundes-Ministerium für Umwelt, Natur-Schutz
und nukleare Sicherheit
gehört zur Bundes-Regierung.
Es wird oft Bundes-Umwelt-Ministerium genannt.
Oder auch einfach kurz: BMU.
Das spricht man: Be Em U.

Bundes-Umwelt-Ministerin Svenja Schulze

Bundes-Umwelt-Ministerin Schulze

Foto: SPD Fraktion NRW

Svenja Schulze leitet das BMU.
Sie ist die Bundes-Umwelt-Ministerin.

Das BMU macht Umwelt-Politik.

  • Damit wir heute in einer
    gesunden Umwelt leben können.
  • Damit unsere Kinder und Enkel auch noch
    in einer gesunden Umwelt leben können.

Möchten Sie mehr
über das BMU wissen?

Internet-Seite in Leichter Sprache vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

So sieht die Internet-Seite vom BMUB aus.

Foto: BMUB

Das BMU hat Informationen
in Leichter Sprache.
Zum Beispiel zu den Aufgaben
und zur Arbeit vom BMU.

Klicken Sie auf den Link
unter dem Foto von dem Gebäude
oben rechts.
Oder auf den Link hier im Text:
Informationen in Leichter Sprache.
Dann öffnet sich die Internet-Seite vom BMU.



Wer hat die Fotos gemacht?
Gebäude (oben rechts): BMU/Florian Profitlich

Beitrag teilen