Termine

Es gelten folgende Termine

- für Anträge und Einreichungen zu den Filmpreisen:

Kinoprogrammpreis 2022
 
(steht noch nicht fest)
 
Verleiherpreis 2022
 
14.04.2022
 
Deutscher Kurzfilmpreis 2022
 
15.05.2022
 
Deutscher Drehbuchpreis 2023                   
 
17.06.2022 (Frist für vorschlagsberechtige Institutionen)


- für Anträge und Einreichungen zu den Förderungen:

Die Einreich- und Sitzungstermine haben zunächst unverändert Gültigkeit. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bitten wir aber darum, diese regelmäßig auf Aktualität zu überprüfen. Von einer Zustellung durch Kuriere oder persönlichen Abgabe der Antragsunterlagen beim Bundesarchiv ist derzeit nach Möglichkeit abzusehen.

Drehbuch- und Produktionsförderung
für programmfüllende Spielfilme
13.01.2022 (Sitzungstermin vsl. 12. KW)
07.04.2022 (Sitzungstermin vsl. 24. KW)
22.09.2022 (Sitzungstermin vsl. 49. KW)
Stoffentwicklungs- und Produktionsförderung
für programmfüllende Dokumentarfilme
05.01.2022 (Sitzungstermin vsl. 10. KW)
31.03.2022 (Sitzungstermin vsl. 23. KW)
08.09.2022 (Sitzungstermin vsl. 46. KW)
Produktionsförderung für Kurzfilmvorhaben
15.01.2022 (Sitzungstermin vsl. 13. KW)
Produktionsförderung (einschließlich Kinderkurzfilme),
Treatment- und Drehbuchförderung sowie
Projektentwicklung für Kinderfilme
(steht noch nicht fest)
Verleihförderung
06.01.2022 (Sitzungstermin: vsl. 12. KW)
17.03.2022 (Sitzungstermin: vsl. 23. KW)
23.06.2022 (Sitzungstermin: vsl. 38. KW)
15.09.2022 (Sitzungstermin: vsl. 48. KW)

- für die Preisverleihungen:

Der Deutsche Kurzfilmpreis 2022 wird im Herbst 2022 vergeben.

Der Deutsche Drehbuchpreis 2022 wird voraussichtlich am 11. Februar 2022 vergeben.

Bei Fragen zur kulturellen Filmförderung, zu Preisen oder Anträgen finden Sie hier die passenden Ansprechpartner.

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 06. Oktober 2021.