Projektentwicklungsförderung für programmfüllende Kinderfilme

Projektentwicklung Kinderfilme

Seit 2005 gibt es die Projektentwicklungsförderung für Kinderfilme, die die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gemeinsam mit dem Kuratorium junger deutscher Film durchführt.

Es können Förderungen bis zu 50.000 Euro bewilligt werden.

Die Antragstellung, Auswahl und das Förderungsverfahren erfolgen entsprechend der Förderrichtlinie des Kuratoriums junger deutscher Film.

Eine Übersicht über die Einreichtermine finden Sie hier.

Gemeinsame Jury der BKM und des Kuratoriums junger deutscher Film zur Förderung von Kinderfilmprojekten
  • Christina Bentlage, Filmstiftung Nordrhein-Westfalen / Düsseldorf
  • Claas Danielsen, Mitteldeutsche Medienförderung / LeipzigAnja Dörken, Medienboard Berlin-Brandenburg / Potsdam
  • Mario Giordano, Autor / Berlin
  • Katrin Hoffmann, Leiterin Kinderfilmfest München / München
  • Nicole Kellerhals, Dramaturgin / Berlin
  • Nikolaus Prediger, FilmFernsehFonds Bayern / München
  • Florian Weghorn, Programmleiter Berlinale Talents, Berlin
Stellvertretende Jurymitglieder:
  • Manfred Schmidt, zuvor Mitteldeutsche Medienförderung / Leipzig
  • Stefan Stiletto, Filmpädagoge / München
  • Neele Leana Vollmar, Regisseurin / München

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 16.10.2018.

Beitrag teilen