Private Rundfunkveranstalter

Die Förderprogramme im Rahmen von NEUSTART KULTUR laufen sukzessive an. Auf dieser Seite informieren wir Sie kurz über die einzelnen Programme und weisen auf Internetseiten hin, auf denen Sie weitere Informationen zu den Fördergrundsätzen und zur Antragsstellung finden können. Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 10.11.2020.

Förderung des privaten Hörfunks

Bis zu 20 Millionen Euro stellt die Kulturstaatsministerin in enger Abstimmung mit den für das inländische Rundfunkwesen zuständigen Ländern im Rahmen von NEUSTART KULTUR zur Förderung des privaten Hörfunks in Deutschland zur Verfügung. Ziel ist es, die von den pandemiebedingten Umsatzeinbrüchen getroffenen privaten Hörfunkveranstalter in Deutschland zu unterstützen und so langfristig irreparable Schäden der Hörfunklandschaft abzuwenden. Private Radiosender können bis zu 50 Prozent ihrer Distributionskosten der Monate August bis Dezember 2020 erhalten. Die Umsetzung erfolgt durch die Landesmedienanstalten oder die Landesinvestitionsbanken. Weitere Informationen zu den Förderbedingungen und zur Antragstellung sind dort verfügbar.

Foto: Andrey Dyachenko / Getty Images