Förderfonds

Förderfonds

Die Kulturstaatsministerin fördert folgende Fonds, die in eigener Verantwortung über die Mittelvergabe entscheiden.

Deutscher Literaturfonds

Der 1980 gegründete Deutsche Literaturfonds vergibt Stipendien an Autorinnen und Autoren und fördert die deutschsprachige Gegenwartsliteratur. Außerdem unterstützt er bundesweit wirksame literarische Initiativen und Modellvorhaben sowie Projekte zur Sicherung wichtiger literarischer Traditionen.

Weitere Informationen zum Deutschen Literaturfonds

Deutscher Übersetzerfonds

Eine Kulturnation ist keine Insel, sie lebt vom kulturellen Austausch. Im Bereich der Literatur kommt der Kunst des Übersetzens vor diesem Hintergrund besondere Bedeutung zu. Der Deutsche Übersetzerfonds e.V. vergibt Stipendien an Übersetzerinnen und Übersetzer. Damit werden Werke der internationalen und fremdsprachigen Literatur für die deutsche Leserschaft erschlossen.

Weitere Informationen zum Deutschen Übersetzerfonds e.V.

Stiftung Kunstfonds

Zweck der Stiftung Kunstfonds ist die Förderung der zeitgenössischen bildenden Kunst in Deutschland. Alljährlich werden rund 50 Künstlerinnen und Künstler, Galerien, Kunstvereine, Museen und Verlage durch Stipendien, Projektförderungen oder Publikationszuschüsse unterstützt. Über die Förderungen entscheidet eine unabhängige Jury, der mehrheitlich Künstlerinnen und Künstler, zudem Kuratoren und Kunstvermittler angehören. Die Jury richtet ihr Augenmerk besonders auf die Unterstützung des künstlerischen Nachwuchses und die Mitfinanzierung innovativer Projekte, die durch das Raster des zunehmend kommerzialisierten Kunstbetriebes zu fallen drohen. Die Stiftung unterhält außerdem ein Archiv für Künstlernachlässe.

Weitere Informationen zur Stiftung Kunstfonds

Fonds Darstellende Künste

Der Fonds Darstellende Künste e.V. fördert Vorhaben in allen Sparten der darstellenden Kunst. Unterstützt werden experimentelle, interdisziplinäre sowie netzwerkbildende Projekte, Projekte mit Modellcharakter und Vorhaben, die den internationalen Austausch auf diesem Gebiet fördern.

Weitere Informationen zum Fonds Darstellende Künste e.V.

Fonds Soziokultur

Der Fonds Soziokultur fördert zeitlich befristete Projekte im gesamten Bundesgebiet, die sich für die Entwicklung und praktische Erprobung neuer Angebots- und Aktionsformen in der Soziokultur engagieren. Die Ausschreibungen des Fonds erfolgen halbjährlich und sind für alle Sparten von Kunst und Kultur offen. Dem Fonds stehen für seine Ausgaben jährlich Mittel von bis zu einer Million Euro zur Verfügung, die von der Kulturstiftung des Bundes über die Kulturstaatsministerin bereitgestellt werden.

Weitere Informationen zum Fonds Soziokultur

Musikfonds

Der 2016 gegründete Musikfonds e.V. fördert herausragende Projekte aller Sparten der zeitgenössischen Musik. Er spricht alle Bereiche und auch interdisziplinäre Ansätze von Neuer Musik an, von der zeitgenössischer Moderne, über Jazz und alle Spielarten experimenteller Rock- und Popmusik, elektronischer, freier und improvisierter Musik bis hin zu Audio-Installationen oder Klangkunst. Unterstützt werden können Projekte im gesamten Bundesgebiet mit bis zu 50.000 Euro.

Weitere Informationen zum Musikfonds

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am 28.02.2018.

Beitrag teilen