Veranstaltungsprogramm

EU-Ratspräsidentschaft 2020 Veranstaltungsprogramm

Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft fand eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Darunter mehrere Konferenzen und Tagungen von EU-Institutionen oder EU-Organisationen, die zum Teil regelmäßig von der jeweiligen Ratspräsidentschaft ausgerichtet werden. Ergänzt wurde dieses Fachprogramm durch ein vielfältiges kulturelles Angebot mit Konzerten, Lesungen und Ausstellungen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde ein Großteil der Veranstaltungen digital durchgeführt.

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht der Veranstaltungen, die von langjährigen Kooperationspartnern der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) organisiert wurden:

Juli 2020

Festkonzert zur Übergabe der EU-Ratspräsidentschaft von Kroatien an DeutschlandÖffnenMinimieren

Vielfalt und Verantwortung. Medien in der digitalen Gesellschaft ÖffnenMinimieren

Europas Kulturerbe und Vielfalt fördern – Wer? Wie? Mit wem?ÖffnenMinimieren

August 2020

„Europa – Erinnern und Hoffen“: Künstlerinnen und Künstler des European Union Youth OrchestraÖffnenMinimieren

September 2020

Arbeitstreffen der EU-KulturministerÖffnenMinimieren

Visions of a Creative EuropeÖffnenMinimieren

Museums and social responsibility – values revisitedÖffnenMinimieren

Oktober 2020

Die Rolle des Urheberrechts bei der Digitalisierung des KulturerbesektorsÖffnenMinimieren

Rethinking Culture and Science – Chancen, Risiken und Entwicklungen des digitalen Wandels in EuropaÖffnenMinimieren

Allianz der AkademienÖffnenMinimieren

Looking Ahead – New Opportunities and Visions within EU Funding for Culture after Covid-19ÖffnenMinimieren

Ausstellung "HOTEL BEETHOVEN: Connecting People, Sounds and Ideas"ÖffnenMinimieren

Kultur und Nachhaltigkeit. Ein kreativer Austausch in EuropaÖffnenMinimieren

Beethoven 2020/2030: Musik im Digitalen heute und morgenÖffnenMinimieren

„Stille Helden – Widerstand gegen die Judenverfolgung in Europa 1933 bis 1945“ÖffnenMinimieren

Film Restored. Das Filmerbe-FestivalÖffnenMinimieren

museum4punkt0: Zukunft gemeinsam entwickeln – Digitale Erweiterung musealer Erlebnisse und ProzesseÖffnenMinimieren

Reflection Group „EU and Cultural Heritage“ÖffnenMinimieren

November 2020

Translating Europe – Übersetzen in Zeiten des digitalen WandelsÖffnenMinimieren

Deutsches Nationalkomitee von ICOMOS  e.V. : Archäologische Welterbestätten – grenzüberschreitend konservieren, kommunizieren, kooperieren ÖffnenMinimieren

7. EU CULTNET-Treffen inklusive BKM-Präsentationsworkshop
„Praxisnahe Maßnahmen gegen den illegalen Handel mit Kulturgut“
ÖffnenMinimieren

European Theatre Forum 2020: European Performing Arts in FocusÖffnenMinimieren

Shared Heritage – Gemeinsames Erbe. Kulturelle Interferenzräume im östlichen Europa als Sujet der GegenwartsliteraturÖffnenMinimieren

Initiative für den europäischen Kinderfilm: Vision Kino in Kooperation mit KIDS Regio ÖffnenMinimieren

Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten. Herausforderungen, Aufgaben, StrategienÖffnenMinimieren

Dezember 2020

„Geschlechtergerechtigkeit in Kultur & Medien Europas“ÖffnenMinimieren

5. EUROPEAN UNIVERSITY FILM AWARD 2020ÖffnenMinimieren

FragFINN-Kinderreporter

Wir sind Europa. Was bedeutet Europa für Dich?ÖffnenMinimieren

Abschlusskonzert

Das Centre for Fine Arts (BOZAR) in Brüssel nahm die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und das Beethovenjahr 2020/2021 zum Anlass für eine große Ausstellung: HOTEL BEETHOVEN. In Rahmen der Ausstellung präsentiert das BOZAR ein Konzert mit Daniel Barenboim. Das Konzert bildet den musikalischen Abschluss des Kulturprogramms zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Ursprünglich für den 18. Dezember 2020 geplant, wurde das Konzert coronabedingt auf Ende Januar/Anfang Februar 2021 verschoben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Partner: Bundeskunsthalle Bonn, BTHVN 2020.