Kulturprogramm

EU-Ratspräsidentschaft Kulturprogramm

Mit einem Konzert in München und Zagreb wird die Übergabe des EU-Ratsvorsitzes von Kroatien an Deutschland festlich begangen. Das Kulturprogramm der deutschen Ratspräsidentschaft ist im Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens vor allem dem weltberühmten Komponisten und großen Europäer gewidmet.

Festkonzert zur Übergabe der EU-Ratspräsidentschaft von Kroatien an Deutschland

Am 1. Juli geht die EU-Ratspräsidentschaft von Kroatien auf Deutschland über. Aus diesem Anlass präsentieren das Münchner Rundfunkorchester unter der Leitung seines kroatischen Chefdirigenten Ivan Repušić sowie Chor und Symphonieorchester des kroatischen Rundfunks unter der Leitung von Tomislav Fačini einen Streifzug durch die Musikgeschichte Kroatiens und des deutschsprachigen Raums. Grußbotschaften der beiden Kulturministerinnen unterstreichen den besonderen Charakter dieses TV-Konzerts als Zeichen der europäischen Verbundenheit.

Festkonzert, 6. Juli 2020,  Herkulessaal der Residenz in München / Kroatisches Nationaltheater in Zagreb

Die Aufzeichnung wird ab 22:15 Uhr in ARD-alpha gesendet und als Video on demand auf br-klassik.de/concert abrufbar sein.

Weitere Sendetermine:
11.07.2020, 21.45 Uhr, 3sat
25.07.2020, 12.05 Uhr, BR Klassik Radio

Weitere Informationen finden Sie hier.

Partner: Bayerischer Rundfunk / Münchner Rundfunkorchester

Ausstellung "HOTEL BEETHOVEN: Connecting People, Sounds and Ideas"

Das Centre for Fine Arts (BOZAR) in Brüssel nimmt die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und das Beethovenjahr 2020/2021 zum Anlass für eine große Ausstellung: HOTEL BEETHOVEN.

Die Ausstellung HOTEL BEETHOVEN geht der Frage nach, was der Komponist der Europa-Hymne, sein Werk und seine Ideen heute, 250 Jahre nach seiner Geburt, für uns bedeuteten.

Von der Populärkultur bis zur Konzeptkunst, von 1770 bis 2020, mit Manuskripten und Instrumenten, mit Werken von Künstlern wie Antoine Bourdelle, Raoul Hausmann, Andy Warhol, Katie Paterson, Christine Sun Kim und John Baldessari, bietet HOTEL BEETHOVEN eine Zeitreise in verschiedene Epochen und Betrachtungsweisen.

Ausstellung vom 13.10.2020 bis zum 17.01.2021, BOZAR, Brüssel

Weitere Informationen und Tickets finden Sie hier.

Partner: BKM, Bundeskunsthalle Bonn, BTHVN 2020, Maene

Abschlusskonzert "Ludwig van Beethoven – Symphonie Nr. 9"

Im Rahmenprogramm der Ausstellung HOTEL BEETHOVEN  veranstaltet das Centre for Fine Arts (BOZAR) in Brüssel verschiedene Konzerte mit Beethovens Musik. Zum Abschluss der deutschen EU-Ratspräsidentschaft spielen das West-Eastern Divan Orchestra und der Europäischen Jugendchor unter der Leitung von Daniel Barenboim Beethovens neunte Symphonie. Die Solisten sind Julia Kleiter, Waltraud Meier und René Pape.

Konzert am 18. Dezember 2020, BOZAR, Brüssel

Weitere Informationen und Tickets finden Sie hier.

Partner: BKM, Bundeskunsthalle Bonn, BTHVN 2020