KZ-Gedenkstätten

Zentrale Orte der Erinnerung: KZ-Gedenkstätten

Auschwitz, Dachau, Bergen-Belsen - die Namen der großen Konzentrationslager wurden zu Synonymen für das nationalsozialistische Terrorregime. Solche authentischen Orte sind von zentraler Bedeutung, um an die nationalsozialistischen Verbrechen zu erinnern und der Opfer zu gedenken.

'Figuren gegen das Vergessen' stehen am Dienstag (08.09.2009) in Ravensbrück vor dem Tor der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück.

KZ-Gedenkstätte Ravensbrück

Foto: picture-alliance/ dpa

Wegen ihrer überragenden Bedeutung fördert die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien dauerhaft- gemeinsam mit dem jeweiligen Sitzland - die KZ-Gedenkstätten

Die in Polen gelegene KZ-Gedenkstätte Auschwitz wird vom Auswärtigen Amt gefördert.

Beitrag teilen