Zum Tod von Joseph Vilsmaier erklärte Kulturstaatsministerin Monika Grütters:

„Mit Joseph Vilsmaier verliert die deutsche Film- und Fernsehlandschaft einen leidenschaftlichen Künstler und äußerst erfolgreichen Regisseur. Mit seinen deftig-sinnlichen, wirklichkeitsnahen Geschichten hat er sie alle gekriegt – die ganze Breite des Publikums hat er beeindruckt. Literaturverfilmungen wie ‚Herbstmilch‘ und das mehrfach preisgekrönte Drama ‚Comedian Harmonists‘ haben ein Millionenpublikum auch für komplexe, historische Themen begeistert. Er hatte einfach ein untrügliches Gespür für Bilder und für spannungsvolle Inszenierungen. Damit hat er Maßstäbe für das filmische Erzählen gesetzt. Mit diesem eindrucksvollen Vermächtnis wird Joseph Vilsmaier in unser aller Erinnerung bleiben.“