Hilfsmaßnahmen für Kultur und Medien

Krieg in der Ukraine Hilfsmaßnahmen für Kultur und Medien

Der Krieg in der Ukraine ist nicht nur ein Angriff auf die dort lebenden Menschen, er richtet sich auch gegen die Demokratie, die Meinungs- und die Kunstfreiheit. Kulturstaatsministerin Roth hat daher eine Reihe von Maßnahmen ergriffen: Neben Hilfsangeboten gilt es jetzt auch, die Ukraine dabei zu unterstützen, ihre kulturelle Identität vor der Zerstörung zu schützen.

Kulturstaatsministerin Roth vor der mit Sandsäcken verhüllten Statue des Duc de Richelieu.
Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld