„Kultur im Kanzleramt“

Veranstaltungsprogramm „Kultur im Kanzleramt“

Zwei Tage vor Weihnachten hat das Kanzleramt seine Pforten für die Kultur geöffnet. Auf Einladung von Kulturstaatsministerin Roth haben sich Künstlerinnen und Künstler dort in Musikaufführungen und Lesungen mit den Themen Flucht und Exil, Heimat und Weltoffenheit auseinandergesetzt. Das vollständige Programm des Abends finden Sie hier.


Begrüßung durch Bundeskanzler Olaf Scholz 

Begrüßung durch Kulturstaatsministerin Claudia Roth

„Maria durch ein Dornwald ging“ (a capella)
Adventlied
„Mariä Wiegenlied“
Max Reger 
Interpretiert von Theresa Maria Pilsl (Sopran), Mert Yalniz (Klavierbegleitung)

„Rätsel“ (Gedicht)
Gelesen in arabischer Originalfassung von der Autorin Kholoud Charaf, in deutscher Übersetzung vorgetragen von der Schauspielerin Maren Eggert

Eigenkomposition
Mert Yalniz
Interpretiert von Mert Yalniz

„Ausländer“ (Romanauszüge)
Gelesen in türkischer Originalfassung vom Autor Barbaros Altuğ, in deutscher Übersetzung vorgetragen von der Schauspielerin Maren Eggert

Gespräch mit dem Chef des Bundeskanzleramtes Wolfgang Schmidt

Suite Nr.1 in G-Dur – Prélude und Sarabande
Johann Sebastian Bach
Interpretiert von Julia Hagen (Cello)

„Mutantengarten" (Auszüge aus Gedichtzyklus)
Gelesen von der Autorin Volha Hapeyeva in belarussischer Originalfassung und deutscher Übersetzung

Gespräch mit Kulturstaatsministerin Claudia Roth

Moment Musical D. 780/6
Franz Schubert 
Interpretiert von Igor Levit (Klavier)

Die Veranstaltung moderierte Annabelle Mandeng.
 

Aufzeichnung von „Kultur im Kanzleramt“ am 22. Dezember 2021