Prof. Jörg Dötsch

Lebenslauf Prof. Jörg Dötsch

Jörg Dötsch ist Mitglied des ExpertInnenrats. Das Bundeskanzleramt hat den ExpertInnenrat mit der Beratung der Bundesregierung auf der Grundlage aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse zur COVID-19 Pandemie beauftragt. Er ist mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen unterschiedlicher Disziplinen besetzt und erarbeitet Empfehlungen für die Pandemiebewältigung.

Foto zeigt Jörg Dötsch

Professor Jörg Dötsch

Foto: MedizinFotoKöln

geboren am 16.5.1965 in Darmstadt

1984 

Abitur in Darmstadt

1984 bis 1985

Zivildienst

1986 bis 1993

Studium der Medizin

1993

Approbation zum Arzt

seit 2000

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

2000-2010

Oberarzt und später leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Erlangen

seit 2006 

Professor für Kinder- und Jugendmedizin

seit 2010

Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin an der Uniklinik Köln

Seit 2016     

Sprecher des Zentrums für seltene Erkrankungen an der Uniklinik Köln

Seit 2016     

Sprecher des Centrums für Familiengesundheit (CEFAM) an der Uniklinik Köln

Seit 2021        

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin

Seit 2021

Mitglied des ExpertInnenrats des Bundeskanzleramts

Hier erfahren Sie mehr über den ExpertInnenrat der Bundesregierung und seine Mitglieder.