Anja Karliczek

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Anja Karliczek, designierte Bundesministerin für Bildung und Forschung

Anja Karliczek leitet das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Seit 2013 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2017 bis März 2018 war sie Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

(Foto/Freisteller: Rauß Fotografie)

  PDF, 1 MB, barrierefrei

Lebenslauf

  • Geboren am 29. April 1971 in Ibbenbüren; verheiratet, drei Kinder

  • 1990
    Abitur, Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank

  • 1993
    Ausbildung zur Hotel-Kauffrau im familieneigenen Betrieb

  • seit 1994
    leitende Funktion im Hotel Teutoburger Wald

  • seit 1998
    Mitglied der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU)

  • 2003 - 2008
    Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen mit Abschluss zur Diplom-Kauffrau

  • 2004 - 2014
    Mitglied im Rat der Stadt Tecklenburg

  • seit Januar 2011
    Stadtverbandsvorsitzende der CDU Tecklenburg

  • seit 2013
    Mitglied des Deutschen Bundestages

  • 2017 - 2018
    Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

  • seit März 2018
    Bundesministerin für Bildung und Forschung

Bundesministerin für Bildung und Forschung

Dienstsitz Bonn
Heinemannstraße 2
53175 Bonn
Telefon: 022899 57-0
Telefax: 022899 57-83601

Dienstsitz Berlin
Kapelle-Ufer 1
10117 Berlin
Telefon: 03018 57-0
Telefax: 03018 57-83601

Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung