Bundeskanzlerin

Novelle der Aussenwirtschaftsverordnung

Besserer Schutz bei Firmenübernahmen

Deutschland will seine Firmen vor Übernahmen aus dem Ausland schützen, wenn dadurch wichtiges Know-how verloren gehen könnte. Die Bundesregierung kann den Verkauf deutscher Unternehmen dann künftig untersagen. Dazu hat das Kabinett die Änderung der Außenwirtschaftsverordnung beschlossen.

  • Wirtschaft und Energie (BMWi)
Produktionshalle von außen.

Die Prüfung von Unternehmenserwerben aus dem Ausland soll besser geregelt werden.

Foto: Areva Wind/Oelker

Zur externen Meldung