Neue Gründe um die Infektions-Lage zu beurteilen

Im Bundes-Tag beschlossen Neue Gründe um die Infektions-Lage zu beurteilen

Die Bewertung von der Corona-Infektions-Lage wird neu begründet.
Es gilt jetzt die Zahl der Covid-19 kranken Menschen im Krankenhaus.
Covid-19 heißt die Krankheit die man durch das Corona-Virus bekommen kann.

In Pflege-Heimen dürfen die Beschäftigten jetzt gefragt werden.
Ob sie eine Corona-Impfung bekommen haben.
Das gilt jetzt auch in Kitas und Schulen.

Das hat der Deutsche Bundes-Tag beschlossen.

Eine Mitarbeiterin der Pflege in Schutzausrüstung betreut einen Corona-Patienten

Die Hospitalisierungs-Inzidenz.
Das ist die Anzahl Menschen mit positiven Corona Test.
Die in einem Krankenhaus gekommen sind.

Foto: picture alliance/dpa/Strauch

Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz ist nicht mehr so wichtig.
Jetzt gibt es eine neue Inzidenz.
Die hat den Namen: Hospitalisierungs-Inzidenz.

Das bedeutet:

Es wird geschaut wie viele Menschen ins Krankenhaus gekommen sind.
Die sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben.
Danach sollen sich dann die Corona-Maßnahmen richten.

Die Hospitalisierungs-Inzidenz gibt an:

Die Anzahl an Menschen die in ein Krankenhaus gekommen sind.
Mit einem positiven Corona Test.
In den letzten 7 Tagen.
Das wird dann je 100.000 Einwohner und Einwohnerinnen berechnet.

Was ist noch wichtig um die Infektions-Lage einzuschätzen:

  • Die bisherige Sieben-Tage-Inzidenz der Neu-Infektionen.
    Aber man schaut jetzt wie alt die Menschen sind.
  • Wie viele Betten auf den Intensiv-Stationen sind frei.
  • Wie viele Menschen sind Corona geimpft.

Auskunft zum Impf-Status

Das Infektions-Schutz-Gesetz wurde geändert.

Jetzt dürfen viele Einrichtungen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fragen.
Ob sie geimpft sind.
Das nennt man den Impf-Status.
Oder ob sie schon mal an Covid-19 erkrankt waren.
Das nennt man den Sero-Status.

Welche Einrichtungen dürfen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fragen?

Hier einige Beispiele:

  • Alten-Heime
  • Pflege-Heime
  • Kranken-Häuser
  • Schulen
  • Kitas

Aber es gibt keine Impf-Pflicht.

Schlagwörter