Deutscher Buchhandlungspreis 2016 an 118 inhabergeführte Buchhandlungen verliehen

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat am (heutigen) Mittwoch 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet.

  • Pressemitteilung 349
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

In ihrer Rede vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur im Heidelberger Theater betonte die Staatsministerin: „Komplizen der Leseleidenschaft - das sind die 118 Buchhändlerinnen und Buchhändler, die wir heute Abend mit dem Deutschen Buchhandlungspreis auszeichnen: Sie kennen Klassiker ebenso wie Neuerscheinungen, weisen Wege durch die weite Welt der Bücher, machen neugierig auf weniger bekannte Titel und Autoren, raten zu oder ab, wecken und stärken die Lesebegeisterung und leisten so einen wichtigen Beitrag zur literarischen und kulturellen Vielfalt.

Weil diese kulturelle Vermittlertätigkeit wichtiger ist denn je in Zeiten, in denen die Konzentration auf dem Buchmarkt und die Konkurrenz des Online-Handels voranschreiten, vergeben wir in drei verschiedenen Kategorien Preise von insgesamt 850.000 Euro - auch als Anerkennung für den Mut, sich mit Individualität und innovativen Geschäftsmodellen in einem schwierigen Markt zu behaupten, in dem der unternehmerische Spielraum für kleinere Buchhandlungen schrumpft.“

Monika Grütters weiter: „Wir brauchen die Künstler und Intellektuellen, die Querdenker und Freigeister, deren Werke wir in den Regalen unabhängiger Buchhandlungen finden! Sie sind der Stachel im Fleisch unserer Gesellschaft, der verhindert, dass intellektuelle Trägheit, argumentative Phantasielosigkeit und politische Bequemlichkeit die Demokratie einschläfern. Nicht zuletzt kann Literatur denen eine Stimme geben, die sonst kein Gehör finden. Auch deshalb werde ich in meinem Haus - ab 2017 einen neuen Förderschwerpunkt „Literatur“ setzen – mit neuen Akzenten bei der Sprachpflege, bei Übersetzungen, in der Poesie und der Vernetzung literarischer Einrichtungen.

Die Liste der Preisträger finden Sie am 5. Oktober 2016 ab 19:30 Uhr auf der Internetseite für den Deutschen Buchhandlungspreis:

www.deutscher-buchhandlungspreis.de

Preisträger:

In der Kategorie der besten der für den Deutschen Buchhandlungspreis nominierten Buchhandlungen wurden der Friedrich-Wagner-Buchhandlung aus Ueckermünde, der Buchhandlung Böttger aus Bonn sowie der Nimmerland Kinderbuchhandlung aus Mainz Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von jeweils 25.000 Euro verliehen.

Den fünf Buchhandlungen Mahr (Langenau), Bindernagel (Butzbach), Klaus Bittner GmbH (Köln), Connewitzer Verlagsbuchhandlung (Leipzig) sowie maKULaTUR (Lübeck) wurden Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von jeweils 15.000 Euro als besonders herausragende Buchhandlungen der für den Deutschen Buchhandlungspreis Nominierten überreicht.

Eine Prämie in Höhe von jeweils 7.000 Euro sowie ein Gütesiegel wurde in der Kategorie hervorragende Buchhandlungen an hundert weitere Buchhandlungen vergeben:

BADEN-WÜRTTEMBERG

Pan-Buchhandlung, Ditzingen
artes liberales, Heidelberg
Bücherstube an der Tiefburg, Heidelberg
Lesebar, Ochsenhausen
Anna Rahm mit Büchern unterwegs, Ravensburg
Botnanger Buchladen, Stuttgart
Schiller Buchhandlung, Stuttgart
Buchhandlung Gastl , Tübingen
Kulturbuchhandlung Jastram, Ulm

BAYERN

Lesezeichen, Kempten
Buchpalast, München
Lillemors Frauenbuchladen, München
Buchhandlung Pelzner, Nürnberg
Gostenhofer Buchhandlung, Nürnberg
Buchhandlung Dombrowsky, Regensburg
Lesbar die Buchhandlung, Weilheim
Erlesen, Würzburg
Schreibwaren Wegmann, Zwiesel

BERLIN

Bücherbogen am Savignyplatz, Berlin
Buchhandlung Herschel, Berlin
Buchladen Bayerischer Platz, Berlin
Dante Connection, Berlin
Der Zauberberg, Berlin
Georg Büchner Buchladen, Berlin
Hundt Hammer Stein, Berlin
Kommedia Buchhandlung, Berlin
Nicolaische Buchhandlung, Berlin
Schropp Land & Karte, Berlin
Shakespeare and Company, Berlin
Thaer, Berlin
Tucholsky-Buchhandlung, Berlin
Uslar & Rai, Berlin

BRANDENBURG
Verlagsbuchhandlung Ehm Welk, Angermünde
Buchladen Sputnik, Potsdam
Wist − Der Literaturladen, Potsdam

BREMEN

Findorffer Bücherfenster, Bremen
golden shop, Bremen
Logbuch Design + Literatur, Bremen

HAMBURG

Buchhandlung Felix Jud, Hamburg
Buchhandlung im Schanzenviertel, Hamburg
Buchladen Osterstraße, Hamburg
cohen+dobernigg, Hamburg
Lesesaal Buchhandlung, Hamburg
Th. Christiansen, Hamburg

HESSEN

Bessunger Buchladen, Darmstadt
Georg Büchner Buchladen, Darmstadt
Buchhandlung Rübezahl, Dillenburg
autorenbuchhandlung marx & co, Frankfurt am Main
Buchhandlung Eselsohr, Frankfurt am Main
Karl Marx Buchhandlung, Frankfurt am Main
Land in Sicht Buchladen Nordend, Frankfurt am Main
Ypsilon Buchladen & Café, Frankfurt am Main
Buchhandlung in der Villa Herrmann, Ginsheim-Gustavsburg
Buchladen am Freiheitsplatz, Hanau
Brencher Buchhandlung, Kassel
Hofbuchhandlung Vietor, Kassel
Buchhandlung Bollinger, Oberursel
der buchladen, Seligenstadt

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Der Buchladen Rügen, Gingst
buch...bar, Rostock
littera et cetera, Schwerin
Strandläufer Verlagsbuchhandlung, Stralsund

NIEDERSACHSEN

Patz, Bienenbüttel
Alte Jeetzel-Buchhandlung, Lüchow
Bücher von Bestenbostel, Nordenham
Buchhandlung zur Heide, Osnabrück

NORDRHEIN-WESTFALEN

Buchhandlung Backhaus, Aachen
Parkbuchhandlung, Bad Godesberg
Unsere Buchhandlung am Paulusplatz, Bonn
Kafka & Co., Detmold
Buchhandlung BiBaBuZe, Düsseldorf
Müller und Böhm Literaturhandlung, Düsseldorf
Scheuermann, Duisburg
Buchhandlung Polberg, Essen
Proust Wörter + Töne, Essen
Buchhandlung Markus, Gütersloh
Akzente, Hamm
Koethers & Röttsches Buchhandlungs- und Verlags GmbH, Herne
Buchhandlung WortReich, Kerpen
Der andere Buchladen, Köln
M. Lengfeld'sche Buchhandlung, Köln
Buchhandlung am Löhberg Nr. 4, Mülheim an der Ruhr
Schatzinsel, Münster
Buchhandlung Blume, Oerlinghausen
Buch-Café Peter & Paula, Ratingen
LesArt BuchKultur in Telgte, Telgte
Hansen & Kröger, Wiehl

RHEINLAND-PFALZ

Blaue Blume, Kaiserslautern

SAARLAND

Bücherhütte Beatrice Schmitt, Wadern

SACHSEN

Lessing und Kompanie, Chemnitz
BuchHaus Loschwitz, Dresden
Buchhandlung SeitenBlick, Leipzig
Bührnheims Literatursalon, Leipzig
Buchhandlung Findus, Tharandt

SACHSEN-ANHALT

Buchhandlung Fritz Wahle, Magdeburg

SCHLESWIG-HOLSTEIN;

Peter Panter Buchladen A. Kühnl & J. Klabunde, Meldorf

THÜRINGEN

Christliche Buchhandlung Buch und Kunst, Altenburg
Buchhandlung Tintenherz, Erfurt
brendel's Buchhandlung, Gera
Buchhandlung am Markt, Hildburghausen

Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden kleinere, inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland ausgezeichnet, die ein anspruchsvolles und vielseitiges literarisches Sortiment und/oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, innovative Geschäftsmodelle verfolgen bzw. sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung für Kinder und Jugendliche engagieren.

Die Förderung durch den Deutschen Buchhandlungspreis erfolgt durch die Verleihung eines dotierten Gütesiegels in Verbindung mit der Vergabe einer Prämie oder durch die Verleihung eines undotierten Gütesiegels.

Die Gütesiegel wurden bei den dotierten Gütesiegeln in drei Kategorien an Buchhandlungen vergeben, deren durchschnittlicher Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren unter einer Million Euro lag.

Zusätzlich wurden erstmals in diesem Jahr auch undotierte Gütesiegel an zehn Buchhandlungen vergeben, deren Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren über einer Million Euro lag.

Mit dieser Auszeichnung wurden folgende Buchhandlungen gewürdigt:

BADEN-WÜRTTEMBERG
Moritz und Lux, Bad Mergentheim
RavensBuch, Ravensburg
Buchhaus Wittwer, Stuttgart

BAYERN
Lehmkuhl, München

BERLIN
Schleichers Buchhandlung Dahlem-Dorf, Berlin

HAMBURG
Heinrich Heine Buchhandlung, Hamburg
Kurt Heymann Buchzentrum, Hamburg

HESSEN
Buchhandlung Bindernagel, Friedberg

NIEDERSACHSEN
Buchhandlung Graff, Braunschweig
Lünebuch − Buchhandlung am Markt, Lüneburg

Die unabhängige Jury unter Vorsitz der Journalistin und Autorin Iris Radisch (DIE ZEIT) hatte aus rund 500 eingereichten Bewerbungen 118 Buchhandlungen für die diesjährige Preisverleihung nominiert.

Partner des von der Kulturstaatsministerin vergebenen Deutschen Buchhandlungspreises sind die Kurt Wolff Stiftung und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. . Weitere Informationen zum Deutschen Buchhandlungspreis unter: www.deutscher-buchhandlungspreis.de 

Beitrag teilen