Corona-Impfung für Kinder – die wichtigsten Fragen und Antworten

Ein Junge wird gegen das Coronavirus geimpft

Der Corona-Impfstoff für Kinder von Biontech/Pfizer wird seit Dezember 2021 ausgeliefert.

Foto: picture alliance/Laci Perenyi

Soll ich mein Kind impfen lassen?ÖffnenMinimieren

Wie wirksam ist die Corona-Schutzimpfung für Kinder von fünf bis elf Jahren?ÖffnenMinimieren

Wo können sich Kinder gegen Covid-19 impfen lassen?ÖffnenMinimieren

Mit welchem Impfstoff können Kinder zwischen fünf und elf Jahren geimpft werden? ÖffnenMinimieren

Warum empfiehlt die STIKO den Impfstoff Spikevax® von Moderna jetzt für Kinder zwischen 5 bis 11 Jahren, 12- bis 17-Jährigen aber nicht?ÖffnenMinimieren

Welche möglichen Nebenwirkungen gibt es bei der Kinder-Impfung?ÖffnenMinimieren

Wer haftet, wenn es zu gesundheitlichen Schäden durch die Kinder-Impfung gegen Covid-19 kommt?ÖffnenMinimieren

Welche Rolle spielt der Bevölkerungsschutz bei der Corona-Schutzimpfung von Kindern ab fünf Jahren?ÖffnenMinimieren

Müssen sich Kinder in der Schule testen lassen? ÖffnenMinimieren

Hat mein Kind Nachteile, wenn es nicht geimpft ist? ÖffnenMinimieren

Was soll ich tun, wenn mein Kind genesen ist?ÖffnenMinimieren

Werden Booster-Impfungen für Kinder empfohlen?ÖffnenMinimieren

Schlagwörter