Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit dem Premierminister von Malaysia, Razak

Bundeskanzlerin Merkel telefonierte mit dem Premierminister von Malaysia, Razak

Der stellv. Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, teilt mit:

  • Pressemitteilung 247
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute Morgen mit dem Premierminister von Malaysia, Najib Razak, telefoniert.

Sie übermittelte ihr tief empfundenes Beileid an das malaysische Volk aber auch an den malaysischen Premierminister, der ein Familienmitglied bei dem Absturz verloren hat. Beide waren sich einig, dass nach der Überführung der Leichname von der Absturzstelle jetzt mit Hochdruck an der Klärung der Absturzursache durch Experten gearbeitet werden müsse und dass dafür die Behinderungen an der Absturzstelle umgehend beendet werden müssten.

Zudem müsse Russland mehr tun, um auf die Separatisten einzuwirken, die nach wie vor in inakzeptabler Weise die Kontrolle an der Absturzstelle ausübten. Es wurde eine enge Zusammenarbeit in diesen Fragen mit der malaysischen Seite vereinbart.