Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 271
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan haben heute miteinander telefoniert.

Die Bundeskanzlerin und der Präsident besprachen gemeinsame internationale Herausforderungen, u.a. die Lage in Syrien, sowie die bilateralen Beziehungen.

Mit Blick auf den für den 28. September anstehenden Staatsbesuch von Präsident Erdoğan in Deutschland vereinbarten sie ein vorbereitendes Treffen der Finanz- und Wirtschaftsminister.

Beitrag teilen