Bundeskanzlerin Merkel empfängt den spanischen Ministerpräsidenten, Pedro Sánchez

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

  • Pressemitteilung 221
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Am Dienstag, den 26. Juni, empfängt die Bundeskanzlerin um 10 Uhr den Ministerpräsidenten des Königreichs Spanien, Pedro Sánchez, zum Antrittsbesuch mit militärischen Ehren im Kanzleramt. In einem anschließenden Gespräch werden sie sich über bilaterale, europapolitische und internationale Themen austauschen. Im Vordergrund des Gesprächs steht die Vorbereitung des Europäischen Rates am 28. und 29. Juni.

Bei der Begrüßung wird es einen Bildtermin geben. Nach dem gemeinsamen Gespräch findet ab 11.15 Uhr eine gemeinsame Presseunterrichtung durch die Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten statt.

Beitrag teilen