Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Präsidenten der Republik Ghana, John Dramani Mahama

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 13
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Die Bundeskanzlerin empfängt am kommenden Montag, den 19. Januar 2015, um 12:00 Uhr den Präsidenten der Republik Ghana und derzeitigen Vorsitzenden der Westafrikanischen Wirtschaftsunion ECOWAS, Herrn John Dramani Mahama, mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt.

Während des Gesprächs im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens werden bilaterale und wirtschaftliche Fragen, aktuelle regionale Entwicklungen in Afrika sowie die Rolle von ECOWAS bei der Sicherung von Frieden und Sicherheit in Westafrika im Mittelpunkt stehen.

Beitrag teilen