Bundeskanzlerin Merkel empfängt den polnischen Ministerpräsidenten Tusk

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Christiane Wirtz, teilt mit:

  • Pressemitteilung 123
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 25. April den Ministerpräsidenten der Republik Polen, Donald Tusk, im Bundeskanzleramt in Berlin.

Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs werden die Themen Energiesicherheit und die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine stehen.

Der genaue Ablauf des Treffens ist noch in der Abstimmung. Einzelheiten werden wir Ihnen zu gegebener Zeit mitteilen.

Beitrag teilen