Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Ministerpräsidenten der Republik Bulgarien, Borissow

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 441
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 15. Dezember 2014 um 11:45 Uhr den bulgarischen Ministerpräsidenten Bojko Borissow mit militärischen Ehren zu seinem Antrittsbesuch im Bundeskanzleramt.

Während des Gesprächs im Rahmen eines gemeinsamen Mittagessens werden neben bilateralen Fragen v.a. außen- und europapolitische Themen wie das Verhältnis zu Russland sowie die Entwicklung in Bulgarien im Mittelpunkt stehen.

Beitrag teilen