Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Ministerpräsidenten der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Zoran Zaev

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

  • Pressemitteilung 38
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 21. Februar 2018 um 12:00 Uhr den Ministerpräsidenten der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien, Zoran Zaev, mit militärischen Ehren im Bundeskanzleramt begrüßen.

Im Mittelpunkt eines gemeinsamen Gesprächs werden Fragen der bilateralen Beziehungen, aktuelle europapolitische und regionale Fragen stehen.

Beitrag teilen