Bundeskanzlerin Merkel empfängt den jordanischen König Abdullah II. bin al-Hussein

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 205
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 24. Juni um 14:30 Uhr im Bundeskanzleramt den König von Jordanien, Abdullah II. bin al-Hussein.

Bei einem Meinungsaustausch werden sie die Lage in der Region, insbesondere in Syrien und im Irak, den Nahost-Friedensprozess sowie die bilateralen politischen und wirtschaftlichen Beziehungen diskutieren.

Beitrag teilen