Bundeskanzlerin Merkel empfängt den georgischen Ministerpräsidenten Giorgi Kwirikaschwili

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 339
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 27. September 2017 um 10:30 Uhr den georgischen Ministerpräsidenten Kwirikaschwili im Bundeskanzleramt.

In einer gemeinsamen Unterredung werden die bilateralen Beziehungen, die Lage in der Region des Südkaukasus sowie die Beziehungen der Europäischen Union zu Georgien erörtert.

In diesem Jahr wird das deutsch-georgische Jahr in Georgien und Deutschland gefeiert.

Beitrag teilen