Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 11
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 30. Januar, 16:00 Uhr, den Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-Moon, im Bundeskanzleramt begrüßen.

Themen der Gesprächs sind: der Fortgang der Friedensverhandlungen zu Syrien in Montreux und Genf, die Lage in Afrika, hier besonders in der Zentralafrikanischen Republik, in Mali und Südsudan sowie die Milleniumsentwicklungsziele.

Ban Ki-moon wird am Freitag, 31. Januar, den Standort der Vereinten Nationen in Bonn besuchen. Hier arbeiten knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 20 Organisationen der VN zu Fragen des Klimawandels und der nachhaltigen Entwicklung.

Beitrag teilen