Bundeskanzlerin Merkel empfängt den estnischen Staatspräsidenten Ilves

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Christiane Wirtz, teilt mit:

  • Pressemitteilung 187
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 19. Mai 2015 um 9:30 Uhr den estnischen Präsidenten Toomas Hendrik Ilves im Bundeskanzleramt.

Im Mittelpunkt des anschließenden Gesprächs stehen die bilateralen Beziehungen. Außerdem werden sich die Kanzlerin und der Präsident über die aktuelle Lage in der Ukraine und Russland sowie den anstehenden Gipfel der Östlichen Partnerschaft am 21. und 22. Mai in Riga austauschen.

Der estnische Staatspräsident befindet sich auf Einladung von Bundespräsident Joachim Gauck zu einem Staatsbesuch in Deutschland.

Beitrag teilen