Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Bundespräsidenten der Schweiz, Burkhalter

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 30
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 18. Februar 2014 um 10:30 Uhr den Bundespräsidenten der Schweiz, Didier Burkhalter, im Bundeskanzleramt.

In einem Gespräch werden sich Bundeskanzlerin Merkel und Bundespräsident Burkhalter über die bilateralen und wirtschaftlichen Beziehungen, sowie über internationale Fragen austauschen. Ein weiteres wichtiges Thema wird die Volksabstimmung der Schweiz zur Begrenzung der Einwanderung sein.

Beitrag teilen