Navigation und Service

Inhalt

Eine Frau nutzt Smartphone und Laptop im Café.

Telefon, Internet und Co. Telefonverträge leicht verstehen

Telefon- und Internet-Anbieter sind verpflichtet, ihre Kunden detailliert, verständlich und übersichtlich über ihre Leistungen zu informieren. Und zwar bevor der Vertrag unterschrieben wird. Laut Stiftung Warentest besteht bei vielen Anbietern jedoch weiterhin Nachholbedarf. Kunden sollten deshalb genau nachfragen. mehr

zwei Wildschweine stehen in einem Wildgehege

Afrikanische Schweinepest Risiko in Deutschland reduzieren

Die Bundesregierung arbeitet seit Monaten daran, das Ausbruchsrisiko der Afrikanischen Schweinepest zu verringern. Das Bundeskabinett hat nun weitere Maßnahmen zur Abwehr beschlossen. Falls die Pest in Deutschland auftreten sollte, könnten die Behörden sofort eingreifen. mehr

Schweine stehen in ihrem Stall in einem Mastbetrieb.

Resistenzen vermeiden Antibiotika bei Tieren gezielter einsetzen

Tiere dürfen künftig nicht mehr mit Antibiotika behandelt werden, die für Menschen besonders bedeutsam sind. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Antibiotika soll dabei helfen, die Entwicklung von Resistenzen einzudämmen. Das kommt Mensch und Tier zugute. Das Bundeskabinett hat die neuen Regelungen gebilligt. mehr

Mehrere Smartwatches mit Trackingfunktion für Kinder.

Tracking von Kindern Mehr Kontrolle - aber auch mehr Risiken

Die moderne Technik macht es möglich: Per Smartphone oder GPS-Uhr können Eltern ihre Kinder unentwegt im Auge behalten. Mit Blick auf den Datenschutz gibt es jedoch erhebliche Bedenken. Die Bundesnetzagentur hat Kinderuhren mit Abhörfunktion bereits verboten. mehr

Ökolandbau Zukunftsstrategie Ökolandbau wirkt

Der deutsche Bio-Markt ist das achte Jahr in Folge gewachsen. 2017 lag der Umsatz erstmals über zehn Milliarden Euro. Die Bio-Landwirtschaft, so Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt bei der Eröffnung der Biofach-Messe in Nürnberg, solle auch künftig im Fokus stehen. mehr

Datenschutzerklärungen One-Pager – Alles Wichtige auf einer Seite

Vielen Verbrauchern liegt der Datenschutz am Herzen. Doch in der Praxis setzen sie schnell einen Haken bei "Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu" - ohne diese gelesen zu haben. Oft fehlt für die umfangreichen Ausführungen die Zeit. Hier setzt der "One-Pager" an: Alle wichtigen Hinweise sind auf einer Seite. mehr

Zusatzinformationen

Das Thema durchsuchen:

Bio-Rohstoffe auf Wachstumskurs

Klebestoffe aus Pflanzenöl, Armaturenbretter aus Sisal, Algen in der Medizin: Die Potentiale der BioÖkonomie für Produktion und Beschäftigung sind enorm.