Navigation und Service

Inhalt

Hand mit Kreditkarte beim Einkaufen am Laptop.

Verbraucherschutz Fake-Shops werden immer professioneller

In den vergangenen Jahren sind sogenannte Fake-Shops, gefälschte Internetseiten angeblicher Versandhändler, professioneller geworden. Verbraucher beschweren sich zunehmend - auch weil sie immer genauer hinschauen müssen, um den Betrug zu erkennen. mehr

Hof Bodenkamp in Samern, Niedersachsen. Die Hofbesitzer Dr. Jens van Bebber und Dr. Katja Bodenkamp betreiben hier einen Offenstall für ihre Schweinemast.

Tierwohlinitiative Hier fühlen sich Schweine richtig wohl

Sie wollen, dass es ihren Schweinen gut geht. Deshalb haben die Landwirte Jens van Bebber und seine Frau Katja Bodenkamp ein Offenstall-System aufgebaut. Und das klappt: Hier kommen die Tiere ihrer natürlichen Lebensweise sehr nah. Auch die Bundesregierung will die Haltungsbedingungen landwirtschaftlicher Nutztiere verbessern. mehr

Ein Makler mit Mietinteressenten bei einer Wohnungsbesichtigung.

Kabinett zur Mietpreisbremse Mehr Rechte für Mieter

Die Regelungen der Mietpreisbremse werden transparenter und wirksamer. So müssen Vermieter künftig Auskunft geben, wenn sie eine deutlich höhere als die ortsübliche Vergleichsmiete verlangen wollen. Mieter werden zudem besser vor überfordernden Mieterhöhungen nach Modernisierungen geschützt. mehr

Gesunde Ernährung Aktionstage der Schulverpflegung gestartet

Bundesernährungsministerin Klöckner hat die "Tage der Schulverpflegung 2018" eröffnet. Bis Ende November bieten unter dem Motto "Vielfalt schmecken und entdecken" Schulen bundesweit Aktionen zu einer gesunden Schulverpflegung an. Das Angebot reicht vom Koch-Event über Rätselangebote bis hin zum Mensa-Check. mehr

Poster zum Bundeswettbewerb Zu gut für die Tonne

Wettbewerb "Zu gut für die Tonne" Gute Ideen gegen Verschwendung gesucht

55 Kilogramm - so viele vollwertige Lebensmittel wirft jeder Deutsche im Jahr weg. Mit dem Wettbewerb "Engagement gegen Lebensmittelverschwendung" will Bundesernährungsministerin Klöckner zum Mitmachen und Nachmachen anregen. Herausragende Projekte werden ausgezeichnet. mehr

Eine Biene ist auf einer Wiese auf dem Weg zu einer neuen Blüte.

Internationaler Tag der Honigbiene Fleißige Helfer für die Umwelt

Die Bundesregierung setzt sich mit einer Vielzahl von Maßnahmen für den nationalen und internationalen Schutz der Bienen ein. Die fleißigen Insekten sind ungemein wichtig für unsere Umwelt. Ohne sie ist die Befruchtung des Großteils unserer Pflanzen in Deutschland nicht möglich. Jedoch schwinden ihre Bestände immer weiter. mehr

Zusatzinformationen

Das Thema durchsuchen:

Bio-Rohstoffe auf Wachstumskurs

Klebestoffe aus Pflanzenöl, Armaturenbretter aus Sisal, Algen in der Medizin: Die Potentiale der BioÖkonomie für Produktion und Beschäftigung sind enorm.