Navigation und Service

Inhalt

Aktuelle Meldungen

Tagpfauenauge auf einer Blüte

Eckpunkte für Aktionsprogramm Insektensterben stoppen

Die Anzahl und die Vielfalt von Insekten schwinden. Die Tiere sind jedoch ein zentraler Bestandteil des Ökosystems. Um das Insektensterben zu stoppen, hat das Bundeskabinett jetzt Eckpunkte für ein Aktionsprogramm beschlossen. mehr

Windräder vor dem Kraftwerk in Jänschwalde.

Petersberger Klimadialog Regelwerk für weltweiten Klimaschutz

Klimaschutz sei kein Luxus, sondern eine Frage der ökologischen Notwendigkeit und der ökonomischen Vernunft. Das sagte die Bundeskanzlerin beim Petersberger Klimadialog. Vertreterinnen und Vertreter aus 35 Staaten haben in Berlin die nächste Klimakonferenz in Polen vorbereitet. mehr

Petersberger Klimadialog Gemeinsam gegen den Klimawandel

Regierungsvertreter aus mehr als 30 Ländern bereiten in Berlin die Weltklimakonferenz im Dezember in Kattowitz vor. Es geht darum, wie die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 erreicht werden können. Bis Ende 2018 sollen dafür konkrete Maßnahmen vereinbart sein. Gestern eröffnete Bundesumweltministerin Schulze das informelle Treffen. Heute hält Bundeskanzlerin Merkel eine Rede. mehr

Biergartenbesucher schauen sich im Biergarten ein Fußballspiel an.

Nationale Klimaschutzinitiative Umweltfreundlich zum Public Viewing

Eine neue App weist Fußball-Fans während der WM den umweltfreundlichsten Weg zur nächsten Public Viewing-Location. Entwickelt wurde sie mit Geldern aus der "Nationalen Klimaschutzinitiative" der Bundesregierung. mehr

Windrad vor einem Strommasten

Treibhausgas-Emissionen Kabinett beschließt Klimaschutzbericht

Der Klimaschutzbericht 2017 zeigt: Die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland liegen über dem angestrebten Niveau. Deshalb wird die Bundesregierung ihre Maßnahmen zum Klimaschutz fortsetzen und verstärken. Grund für die Höhe der Treibhausgas-Emissionen ist unter anderem die gute wirtschaftliche Entwicklung. mehr

Newsletter Nachhaltigkeit Quallen als Nahrungsmittel und Biofilter

Bald leben rund neun Milliarden Menschen auf der Erde. Deshalb erforschen Wissenschaftler von GEOMAR das Potenzial von Quallen als Nahrungsmittel und Biofilter. Und: Nachhaltigkeit hat ihren Weg in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gefunden. Kanzlerin Merkel warb auf der Jahrestagung für Nachhaltige Entwicklung für internationale Partnerschaften und eine Vorreiterrolle der EU bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele. mehr

Pressemitteilung Internationales Gutachten zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt - Bundesregierung startet Dialog zur Aktualisierung der Strategie

Alle Bürgerinnen und Bürger und interessierte Institutionen sind eingeladen, sich bis zum 26. Juni 2018 mit ihren Anregungen an der Aktualisierung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie zu beteiligen. mehr

Helen Clark, Marlehn Thieme und Angela Merkel (von links)

Nachhaltigkeitsrat Peer Review: Bei Nachhaltigkeit Vorbild sein

Die Nachhaltigkeit habe ihren Weg in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gefunden, so Kanzlerin Merkel auf der Jahrestagung des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Sie warb für internationale Partnerschaften, die Gestaltung der Globalisierung und eine Vorreiterrolle der EU bei der Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele. mehr