Navigation und Service

Inhalt

Mitmachen beim Bürgerdialog zur Zukunft Europas

Hier können Sie teilnehmen

Interessiert mitzudiskutieren? Ein breites Angebot wartet auf Sie: Veranstaltungen der Bundesregierung und unserer Dialogpartner, unter anderem des Deutschen Volkshochschul-Verbandes. Ein besonderes Angebot für Schülerinnen und Schüler bietet der EU-Projekttag an Schulen Anfang Mai. Oder Sie können sich ab dem 9. Mai beim Online-Dialog der Europäischen Kommission einbringen.

Buergerdialog beim Deutschen Naturschutzring, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin 01.09.2015 Wo kann ich mich einbringen? Foto: Burkhard Peter

Dialogveranstaltungen der Bundesregierung

Die Dialogveranstaltungen der Bundesregierung bieten eine breite Bühne zum Thema Europa. Manche werden direkt von der Bundesregierung angeboten und durchgeführt – beispielsweise den Ministerien– weitere in Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Mehr zu den Orten, Terminen und Teilnahmebedingungen dieser Dialogveranstaltungen erfahren Sie in unserer Terminsuche.

EU-Projekttag an Schulen

Eine weitere Möglichkeit zur Beteiligung speziell für Schülerinnen und Schüler: Beim bundesweiten EU-Projekttag an Schulen diskutieren Schülerinnen und Schüler bundesweit mit Regierungsmitgliedern, Abgeordneten und anderen Persönlichkeiten über Europa. Am 7. Mai ist dieses Jahr beispielsweise Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Berliner Jane-Addams-Schule zu Besuch.

Online-Dialog der Europäischen Kommission

Möchten Sie sich digital direkt in Brüssel beteiligen? Die Europäische Kommission startet einen eigenen Online-Dialog in verschiedenen Sprachen am 9. Mai.

Hier geht's zum Online-Dialog.