Navigation und Service

Inhalt

Im Fokus

Ulrike Demmer, stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung, beim Tag der offenen Tür im Bundespresseamt.

EU-Bürgerdialog Was Europa den Menschen bringt

Welche Rolle spielt Europa für Deutschland? Und wie sollte Europa in Zukunft aussehen? Beim Tag der offenen Tür im Bundespresseamt diskutierte die stellvertretende Regierungssprecherin, Demmer, mit Bürgerinnen und Bürgern. Es sei wichtig, mehr darüber zu sprechen, was die EU den Menschen bringt. mehr

Aktuelles

Merkel in Marseille

Merkel und Macron in Marseille Europas Aufgaben fest im Blick

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Staatspräsident Macron wollen sich eng abstimmen, um Europa weiter voranzubringen. Dazu reiste Merkel nach Marseille, um politische Gespräche mit Macron zu führen. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht auf der Veranstaltung "Die Zukunft des Finanzplatzes Deutschland in Europa" der Deutschen Börse AG.

Merkel bei Deutscher Börse Zukunft des Finanzplatzes Deutschland

Die Bundesregierung will sich mit Blick auf den Brexit stärker für den Finanzplatz Deutschland einsetzen. "Wir werden alles tun, um attraktive Rahmenbedingungen am Finanzstandort Deutschland zu ermöglichen", versicherte Kanzlerin Merkel in Frankfurt. mehr

Kleine Fahnen der EU und EU-Mitgliedstaaten

Kabinett beschliesst Gesetzentwurf Brexit: Übergangszeitraum geregelt

Die Bundesregierung bereitet Deutschland weiter auf den Brexit vor: Das Kabinett hat einen Gesetzentwurf für den Übergangszeitraum nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU beschlossen. mehr

Fahnen von Europa und Großbritannien

Grossbritannien und EU Brexit - Deutschland bereitet sich vor

Die Verhandlungen zwischen der Europäischen Kommission und dem Vereinigten Königreich über den Brexit laufen auf Hochtouren. Die Bundesregierung setzt auf einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU – sie trifft aber auch Vorkehrungen für einen "No Deal". mehr