Navigation und Service

Inhalt

Nach der Öffnung der DDR-Grenzen zur Bundesrepublik am 9.11.1989 drängen sich in der Nacht zum 10.11.1989 unzählige DDR-Bürger und Autos am Grenzübergang an der Bornholmer Brücke, um nach West-Berlin zu kommen.

Chronik der Ereignisse 1989/1990

Der Mut und die Entschlossenheit vieler DDR-Bürger veränderten das politische System, brachten die Mauer zum Einsturz und bereiteten den Weg für die Wiedervereinigung vor. Eine Chronik schildert die wichtigsten Ereignisse vom Januar 1989 bis zum Tag der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990. mehr: Chronik der Ereignisse 1989/1990 …

Roland Jahn

Zeitzeugen

Es war das Volk, das 1989 mit der Friedlichen Revolution die Geschichte Deutschlands veränderte. Bürgerrechtler setzten sich an die Spitze der Bewegung. In Zeitzeugengesprächen vermitteln sie ein lebendiges Bild der Ereignisse. mehr: Zeitzeugen …

Montagsdemo in Leipzig

Zeitgeschichte in Bildern

Geschichte wird lebendig durch Bilder. Historische Filmaufnahmen veranschaulichen die Ereignisse, die zum Mauerfall und schließlich zur Deutschen Einheit führten. mehr: Zeitgeschichte in Bildern …

Zusatzinformationen

Das Thema durchsuchen: