Navigation und Service

Inhalt

Ausbildung zum Handwerksmeister Zahntechnik

OECD-Studie Bildungssystem bekommt gute Noten

Deutschland steht im internationalen Vergleich mit beruflicher und akademischer Bildung gut da. Egal ob Azubi oder Student: Nach dem Abschluss sind die Chancen auf einen Job annähernd gleich groß. Das ist ein Ergebnis der Studie "Bildung auf einen Blick 2018" der OECD. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit Lehrerinnen und Lehrern.

Merkel trifft Lehrkräfte Integration an Schulen stärken

Integration und Wertevermittlung an den Schulen weiter ausbauen, Gewalt und Diskriminierung verhindern: Das waren Themen eines Austauschs von Bundeskanzlerin Merkel mit 50 Lehrerinnen und Lehrern im Kanzleramt. Im Vordergrund stand die Frage, wie die Lehrkräfte die aktuellen Herausforderungen meistern können. mehr

Ninap Arsanis in einer Uni-Bibliothek

Mehr ausländische Studierende Weltoffenheit zahlt sich aus

Deutschland wird als Studienort immer beliebter: Die Zahl der ausländischen Studierenden hat mit 359.000 einen neuen Rekordwert erreicht. "Der Wissenschaftsstandort Deutschland ist international hochattraktiv", betont Bildungsministerin Karliczek. Ein Grund ist das große Engagement vieler Universitäten - wie in München. mehr

Schüler aus verschiedenen Nationen spielen angeleitet von einem Sporthelfer Fußball an der Hans-Tilkowski-Schule in Herne. Die Hauptschule wurde mit dem Integrationspreis 2018 des Deutschen Fußballbundes (DFB) ausgezeichnet. Integration, Migration, …

DFB-Integrationspreis für Schule Der Fußball spricht alle Sprachen der Welt

Fußball-AGs, die Ausbildung von Sporthelfern, eine spielerische Sprachförderung: Die Hans-Tilkowski-Hauptschule in Herne nutzt die verbindende Kraft des Sports nicht nur während der Fußball-WM. Für ihr Engagement hat die Schule den von der Bundesregierung geförderten DFB-Integrationspreis 2018 erhalten. mehr

Gruppe von Schülern oder Studenten mit Lehrer in der Computerklasse.

Erfolgsmodell "Aufstiegs-BAföG" Karrieresprung mit Geld vom Staat

Der Karriere einen Schwung geben, ohne direkt das Geld für eine Weiterbildung zu haben? Immer häufiger ist das Aufstiegs-BAföG eine Lösung. 2017 ergriffen 165.000 Frauen und Männer die Chance, sich mit Hilfe vom Staat weiter zu qualifizieren. mehr

Studierende an der TUHH in Hamburg. Hamburg, Deutschland. Universität, Hörsaal, Studenten, Studentinnen

Bildungsbericht 2018 Trend zu höherer Bildung hält an

Steigende Investitionen in die Bildung, mehr Menschen mit höheren Abschlüssen und ein deutlicher Ausbau der Ganztagsbetreuung: Die KMK und Bundesministerin Karliczek haben den Bildungsbericht 2018 vorgestellt. Für die Bundesregierung bleibt die Chancengerechtigkeit eine wichtige Herausforderung. mehr

Eine Auszubildende lötet im Bosch Ausbildungszentrum in Reutlingen an einer Leiterplatte.

6. MINT-Gipfel "Flamme der Begeisterung" am Leben halten

Die Bundesregierung macht sich weiter für die MINT-Bildung stark. Auf "Tüftler und Bastler" könne man stolz sein, sagte Bundesbildungsministerin Karliczek in Berlin. Sie kündigte einen Aktionsplan sowie eine neue Internet-Plattform an, die auf regionale MINT-Initiativen hinweisen soll. mehr

Anna Fleck (16, rechts) und Adrian Fleck (19, links), präsentieren ihren Protektorenschutz Gelenkschutz aus Speisestärke

Wettbewerb Jugend forscht - und entdeckt Erstaunliches

Schutz bei Stürzen mit Motorrädern, Energie aus Algen, komplexe Mathebeweise - das sind nur einige der Ideen, für die Jugendliche einen Preis im Wettbewerb "Jugend forscht" gewannen. Forschungsministerin Karliczek gratulierte: "Wir brauchen in Deutschland junge Menschen, die den Mut haben, Neues zu denken." mehr