Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Passanten sehen in der Sebastianstraße Grenzsoldaten beim Mauerbau zu.

Berliner Mauer 13. August bleibt Mahnung

Inzwischen ist Deutschland länger vereint, als es durch die innerdeutsche Grenze getrennt war. Doch der Mauerbau am 13. August 1961 bleibt Mahnung. Das war ein schwarzer Tag für Deutschland: Familien wurden über Nacht getrennt und Lebenspläne zerstört. mehr

Familie mit drei Kindern schaut durch ein Fenster.

Kindergeld für EU-Ausländer Kindergeldanspruch ist meist rechtens

EU-Bürger, die in Deutschland arbeiten oder ihren Wohnsitz haben, bekommen für ihre Kinder zumeist das deutsche Kindergeld. Auch, wenn die Kinder in ihrer Heimat leben. Das hat Diskussionen über Missbrauch von Kindergeldzahlungen ausgelöst. Doch die Situation ist nicht dramatisch wie manchmal dargestellt. mehr

Ein ICE der Deutschen Bahn fährt durch Rapsfelder.

Energieeffizienz So können Züge das Klima schützen

Mit einer halben Milliarde Euro fördert der Bund umweltfreundlichen Schienenverkehr. Ein neu aufgelegtes Förderprogramm unterstützt Bahnunternehmen fünf Jahre lang, die Strom effizienter verbrauchen und so das Klima schützen. mehr

Im inneren Bereich des UNESCO Weltnaturerbes im Nationalpark Hainich, Weberstedter Holz. UNESCO-Weltnaturerbe „Buchenurwälder der Karpaten und Alte Buchenwälder Deutschland“, Thüringen, Natur, Urwald, Wald, Naturschutz, Buchenwald, Nachhaltigkeit, …

Unesco-Biosphärenreservate Der Thüringer Wald - ein weltweites Vorbild

Die Unesco erkennt 337 Quadratkilometer des Thüringer Waldes als Biosphärenreservat an - eine doppelt so große Fläche wie bisher. Gleichzeitig lobte sie die Entwicklung des Gebiets als vorbildlich für alle Reservate weltweit. Die Bundesregierung unterstützt Entwicklung und Erhalt der 16 deutschen Biosphärenreservate. mehr

Abflugtafel am  Flughafen München

Fluggastrechte Ab drei Stunden Verspätung gibt es Geld zurück

Der Flug verspätet sich oder wird gestrichen - grundsätzlich haben Fluggäste Anspruch auf Entschädigung. Will die Fluggesellschaft nicht zahlen, helfen Schlichtungsstellen. Ohne finanzielle Entschädigung müssen jedoch alle jene auskommen, die von "außergewöhnlichen Umständen" - wie Streiks - betroffen waren. mehr

So erreichen Sie uns im Internet