Navigation und Service

Rebrush_Medienschnittstelle_Headline

Inhalt

Drei blaue Aktenschränke mit vielen Ordnern.

Aktionsplan verabschiedet Transparentes Regierungshandeln fördern

Die Bundesregierung will die Digitalisierung nutzen, um Bürger besser am politischen Geschehen zu beteiligen. Informationen sollen leichter zugänglich werden, um Regierungs- und Verwaltungshandeln transparenter zu machen. Dazu hat das Kabinett den Nationalen Aktionsplan zur Open Government Partnership beschlossen. mehr

Podcast Merkel freut sich auf Gäste

Die Kanzlerin lädt zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung ein. Er findet am 26. und 27. August 2017 im Bundeskanzleramt, im Bundespresseamt und allen Bundesministerien statt. mehr

Frau mit mehreren Einkaufstüten in einer belebten Fußgängerzone

Bruttoinlandsprodukt Wirtschaft hält Wachstumskurs

Das Bruttoinlandsprodukt war im zweiten Quartal 2017 um 0,6 Prozent höher als im Vorquartal. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Wirtschaftsleistung um 2,1 Prozent. Impulse kamen vor allem aus dem Inland. Mehr Stellen und Lohnsteigerungen belebten die Kauflaune. mehr

Attentat in US-Stadt Merkel verurteilt rechtsextremen Aufmarsch

Nach der Gewalt gegen Rechtsextremismus-Gegner in der US-Stadt Charlottesville hat die Bundeskanzlerin den Opfern ihr Mitgefühl ausgedrückt. Gegen diese rassistische, rechtsextreme Gewalt müsse mit aller Kraft und aller Eindeutigkeit vorgegangen werden - "egal, wo auf der Welt das passiert", sagte Merkel in einem Interview. mehr

Grünes Band Vom Todesstreifen zum Naturparadies

Die Fläche der früheren deutsch-deutschen Grenze ist heute das "Grüne Band". Der rund 1.400 Kilometer lange ehemalige "Todesstreifen" hat sich zum "Naturparadies" gewandelt. Damit das so bleibt, braucht Deutschlands längstes Biotop Schutz und Weiterentwicklung. mehr

Sieben Weisshelme ermordet Bundesregierung verurteilt Attacke in Syrien

Die Bundesregierung hat den Angriff auf Weißhelme in Syrien scharf verurteilt. In der Provinz Idlib wurden sieben der humanitären Ersthelfer überfallen und ermordet. Die Weißhelme sind für viele Syrier "ein Symbol der Hoffnung und der Zivilcourage geworden", so ein Sprecher des Auswärtigen Amtes. mehr

Merkel zu Nordkorea-Konflikt Warnung vor Militär-Einsatz

Eine Eskalation der Sprache im Konflikt um Nordkorea sei "die falsche Antwort" und trage nicht zu einer Lösung bei. Das sagte Bundeskanzlerin Merkel am Freitag in Berlin und betonte: "Ich sehe auch keine militärische Lösung dieses Konfliktes". mehr

So erreichen Sie uns im Internet