Navigation und Service

Inhalt

Reformationsjubiläum 2017

Geförderte Projekte

Aus Anlass des Reformationsjubiläums fördert die Bundesregierung Veranstaltungen im ganzen Land. Außerdem unterstützt sie die Sanierung und Erhaltung der bedeutenden Lutherstätten.

Germany, Thuringia, Eisenach, Wartburg Die Wartburg bei Eisenach. Foto: mauritius images

Die Kulturstaatsministerin fördert im Rahmen des Reformationsjubiläums unterschiedliche Veranstaltungen im ganzen Land wie Konzerte, Ausstellungen, Konferenzen sowie Maßnahmen der kulturellen Bildung, die im Vorfeld oder im Jubiläumsjahr 2017 stattfinden.

Außerdem unterstützt die Kulturstaatsministerin die Sanierung und Substanzsicherung authentischer Orte und Stätten der Reformation. Voraussetzung ist, dass es sich um Baudenkmäler von nationaler Bedeutung handelt.

Bis zum Reformationsjahr 2017 werden dafür insgesamt weit über 40 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.