Navigation und Service

Inhalt

Logo Sprechen wir über Europa

Staatsministerin Grütters lädt zu Gesprächen ein EU-Bürgerdialog zu Kultur

Gibt es ein gemeinsames kulturelles europäisches Erbe? Wie sieht es aus mit Kultur und Medien im digitalen Zeitalter aus? Im Rahmen des EU-Bürgerdialogs der Bundesregierung lädt die Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters per Video zum persönlichen Austausch über kulturelle Themen ein. mehr

Nilüfer Yanya/Maschinenhaus Photo: Camille Blake. 15.08.2018 Berlin, Popkultur, Pop, Kultur

Grütters kritisiert israelkritische BDS-Kampagne Pop Kultur: Boykott ist diffamierend

Kulturstaatsministerin Grütters hat den Boykott einiger Künstler am internationalen Festival "Pop-Kultur" scharf verurteilt. "Es ist ignorant und diffamierend, dass anti-israelische Hetze im Vorfeld einige Künstler veranlasst hat, nicht teilzunehmen." Manifeste Konflikte wie im Nahen Osten bräuchten den kulturellen Dialog. mehr

Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien (M.), während des Rundgangs am Stand der Kulturstaatsministerin beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung im Info-Zelt des Bundeskanzleramts.

Tag der Offenen Tür am 25./26.8. Hallo, Politik! Hallo, Kultur!

"Hallo, Politik", heißt es am letzten Augustwochenende in Berlin, wenn die Bundesregierung wieder zum Tag der offenen Tür einlädt. Im Kanzleramtsgarten können sich Interessierte auch über die vielfältigen Aufgaben der Kulturstaatsministerin informieren. mehr

Original versiegelte Rückseite des Kuverts mit den Briefen der Königin von England

Fund im Wandschrank Briefe an die letzte deutsche Kaiserin entdeckt

Sie funkeln zwar nicht, sind aber dennoch ein Schatz: Im Neuen Palais in Potsdam stieß Kurator Jörg Kirschstein zufällig auf rund 1000 historische, teils noch versiegelte Briefe an die letzte deutsche Kaiserin Auguste Victoria. Der spektakuläre Fund wird nun in der Ausstellung "Kaiserdämmerung" gezeigt. mehr

Der Schlüterhof während einer Veranstaltung.

Humboldt Forum: Tage der Offenen Baustelle Kieke, Staune, Wunder dir

Auf Deutschlands ambitioniertester Kulturbaustelle geht es voran. Am letzten August-Wochenende können Interessierte den Baufortschritt am Humboldt Forum in Augenschein nehmen. Der "Tag der offenen Baustelle" lockt mit einem weitestgehend fertigen Schlüterhof und einem kulturellen Rahmenprogramm. mehr

Ausstellungsansicht „Hello World. Revision einer Sammlung“ / AgoraHamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin, 2018

Nationalgalerie schaut auf eigene Bestände Hello world - der globale Blick

Wer bestimmt, was Kunst ist? Welche Kunstwerke werden gekauft und gezeigt? "Hello World" wirft einen kritischen Blick auf die Sammlung der Nationalgalerie und ihrer vorwiegend westlichen Ausrichtung. Die Schau im Hamburger Bahnhof läuft noch bis 26. August. mehr

Formulare und Anträge