Navigation und Service

Staatsministerin für Kultur und Medien
Monika Grütters

Kulturstaatsministerin Grütters mit den Musikern des Festkonzertes der Deutschen Stiftung Musikleben.

Staatsministerin für Kultur und Medien
Monika Grütters

Preisträger des Deutschen Filmpreises 2017.

Inhalt

Kulturstaatsministerin Grütters bei der feierlichen Überreichung der Fotos an das Museum Gatschina.

Deutsch-Russische Kulturbeziehungen Museum Gatschina erhält Fotos zurück

Große Freude im russischen Schloss- und Parkmuseum Gatschina: Nachdem 45 verschollen geglaubte historische Fotografien vor dem Verkauf im Internet gesichert worden waren, hat Kulturstaatsministerin Grütters sie heute feierlich an das Museum übergeben. mehr

Kulturstaatsministerin Grütters bei der Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung im Märkischen Museum. 2017

Bund fördert Sanierung Auf dem Weg zum Stadtmuseum der Zukunft

Mit einer Finanzierungsvereinbarung zur Sanierung des Märkischen Museums und des Marinehauses haben der Bund, das Land Berlin und die Berliner Lottostiftung den Weg für ein "neues zeitgemäßes Museums- und Kreativquartier im Herzen Berlins" geebnet, so Kulturstaatsministerin Grütters. mehr

Ein Besucher betrachtet Schriften in den Ausstellungsvitrinen des Literaturarchivs Marbach.

Deutsches Literaturarchiv Marbach Bund fördert fünf Neuankäufe

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach zählt mit Unterstützung des Bundes bald fünf neue Zeugnisse deutscher Literaturgeschichte zu seinem Bestand. Darunter sind der Brentano-Nachlass und das Reclam-Verlagsarchiv - Dokumente, die der Nachwelt unbedingt erhalten bleiben müssen, erklärte Kulturstaatsministerin Grütters. mehr

Ehemalige Villa von Thomas Mann in Los Angeles.

Thomas Mann Haus in Los Angeles Stipendiaten nominiert

Fünf Stipendiaten aus Deutschland werden im kommenden Jahr als Botschafter des kulturellen Austauschs zwischen Deutschland und den USA im Thomas Mann Haus in Los Angeles leben. Dies haben Kulturstaatsministerin Grütters und Außenminister Gabriel bekannt gegeben. mehr

Die Webseite www.kulturgutschutz-deutschland.de in neuem Design.

www.kulturgutschutz-deutschland.de Alles Wichtige zum Kulturgutschutz

Frischekur für den Kulturgutschutz in Deutschland: Nachdem die Bundesregierung im vergangenen Jahr das neue Kulturgutschutzgesetz eingeführt hat, bietet das entsprechende Online-Portal www.kulturgutschutz-deutschland.de nun ein deutlich erweitertes Informationsangebot in neuem Design. mehr

Junge Menschen spielen Orchestermusik.

Neues Förderprogramm Bund fördert Orchesterprojekte

Um die künstlerische Vielfalt der deutschen Orchester zu fördern, unterstützt der Bund 31 Musikprojekte in dem neuen Programm "Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland". Darunter sind die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, die Bochumer Symphoniker und die Jenaer Philharmonie. mehr

Kapitulationssaal im Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst

Museum Karlshorst Raum der gemeinsamen Erinnerung

Das Museum Berlin-Karlshorst setzt sich mit der deutsch-sowjetischen Geschichte auseinander. Im Mittelpunkt stehen der Zweite Weltkrieg und der damit verbundene deutsche Vernichtungskrieg im Osten Europas. mehr

Ein Besucher betrachtet die Gipsskulptur 'Die Griechinnen' von Gerhard Marcks.

Klassik Stiftung Weimar Raus aus dem Bauhaus

Mit der Schau "Wege aus dem Bauhaus: Gerhard Marcks und seine Freunde" läutet die Klassik Stiftung Weimar das Bauhaus-Jubiläum 2019 ein. Kontrovers: In der Prolog-Ausstellung werden ausgerechnet Biografien derjenigen vorgestellt, die sich vom Bauhaus abwendeten. mehr

Skulptur eines Kopfes in einer Kunstausstellung.

Provenienzforschung Forschungsstelle Entartete Kunst gesichert

Für die Forschungsstelle Entartete Kunst herrscht nun Gewissheit: Kulturstaatsministerin Grütters hat auch für 2018 eine Finanzierung durch den Bund angekündigt. Ihr sei es "ein wichtiges Anliegen für die Kontinuität im Wirken dieser Forschungsarbeit zu sorgen." mehr

Formulare und Anträge