Navigation und Service

Inhalt

Wir bilden aus!

Ausbildung und Praktikum

Das Bundespresseamt bildet seit über 30 Jahren aus. Neben der beruflichen Ausbildung in den Bereichen Büromanagement und Fachinformatik bietet es Studierenden auch Praktika.

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung - kurz: Bundespresseamt - ist die Informationsdrehscheibe zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, den Medien und der Bundesregierung. Das Amt erfüllt deshalb zwei wesentliche Aufgaben: Information der Bürger und Medien über die Arbeit der Bundesregierung (Information nach außen) und Bereitstellung von Informationen für die Arbeit der Bundesregierung (Information nach innen).

Berufsbereich Büromanagement mit Spezialqualifikationen

Das Bundespresseamt bildet seit vielen Jahren erfolgreich Fachangestellte für Bürokommunikation aus. Dieser Berufsbereich wurde modernisiert und der neue Ausbildungsberuf Kaufleute für Büromanagement geschaffen.

Seit dem 1. September 2014 bildet das Bundespresseamt in diesem neuen Beruf aus. Kaufleute für Büromanagement sorgen für einen reibungslosen Ablauf aller Büro- und Geschäftsprozesse. Sie beschaffen Informationen und bereiten diese für interne und externe Partner auf.

Unsere Kaufleute für Büromanagement erwerben daneben Spezialkenntnisse im Bereich der politischen Öffentlichkeitsarbeit und helfen beim Managen von Veranstaltungen unterschiedlicher Größe, wie dem Tag der offenen Tür der Bundesregierung oder den Feiern zum Tag der Deutschen Einheit.

Mehr Informationen zum Berufsbereich Büromanagement

Berufsbereich Fachinformatik (Systemintegration)

Rückseite eines großen Rechners mit KabelverbindungenBild vergrößern Ohne Netzwerke läuft nichts mehr Foto: Bundesregierung/Steins

Die Auszubildenden zum Fachinformatiker/zur Fachinformatikerin in der Fachrichtung Systemintegration mit Zusatzqualifikation (FSZ) richten Netzwerke ein und vernetzen die Rechner mit Servern. Vor Ort beraten sie Beschäftigte und weisen sie in die Bedienung der Netzwerke ein. Dies kann individuell oder in Schulungen geschehen, die die Fachinformatiker/innen selbst planen, vorbereiten und durchführen. Darüber hinaus beheben sie auftretende Störungen, beispielsweise Serverprobleme.

Mehr Informationen zum Berufsbereich Fachinformatik

Praktikum

Das Bundespresseamt bietet Praktikumsplätze vorrangig für Studierende an. Zum Beispiel für die Fachrichtungen Medien und Kommunikation, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften sowie Politologie oder Journalistik. Das Praktikum findet in einer vorher festgelegten Organisationseinheit statt. Ein Wechsel der Aufgabenbereiche ist nach Absprache möglich.

Mehr Informationen zum Praktikum