Navigation und Service

Inhalt

Ausschreibung

Forschungsprogramm zur Auseinandersetzung mit der NS-Vergangenheit zentraler deutscher Behörden

Um die NS-Belastung der Bundesministerien und zentraler Bundesbehörden zu erforschen, hat Kulturstaatsministerin Grütters ein Förderprogramm aufgelegt.

Für 2017 bis 2020 stehen dafür vier Millionen Euro bereit. Die Bundesregierung strebt in Fortsetzung bestehender Initiativen eine umfassende historische Aufarbeitung an.

Die Ausschreibung finden Sie hier.