Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Dienstag, 19. August 2014

Pressemitteilung: 
273
Ausgabejahr: 
2014

Bundeskanzlerin Merkel reist in die Ukraine

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 23. August 2014 auf Einladung von Präsident Petro Poroschenko zu einem Besuch in die Ukraine reisen.

Neben einem ausführlichen Treffen mit dem Präsidenten wird die Bundeskanzlerin zudem mit Ministerpräsident Arseni Jazenjuk zu einem Gespräch zusammenkommen. Einen weiteren Gedankenaustausch wird es voraussichtlich mit Bürgermeistern ukrainischer Städte geben.

Im Zentrum aller Gespräche werden die aktuelle Lage in der Ukraine und das Verhältnis zu Russland stehen. Außerdem wird es um konkrete Möglichkeiten gehen, die Ukraine in der aktuellen Krise zu unterstützen.