Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Mittwoch, 5. April 2017

Insolvenzrecht

Mehr Rechtssicherheit bei Insolvenzen

Die Praxis der Insolvenzanfechtung birgt für Wirtschaft und Arbeitnehmer einige Rechtsunsicherheiten. Die Bundesregierung hatte einen Gesetzentwurf eingebracht, der diese beseitigt. Die Frist, Zahlungen des Insolvenzschuldners anzufechten, wird verkürzt. Das Vertrauen von Arbeitnehmern, verdienten Arbeitslohn behalten zu dürfen, wird gestärkt. Das entsprechende Gesetz ist am 5. April 2017 in Kraft getreten.

Stempel mit Aufdruck Insolvenz Mehr Rechtssicherheit für Wirtschaft und Arbeitnehmer im Insolvenzrecht. Foto: picture-alliance / www.press-photo.at

Zur externen Pressemitteilung

Zusatzinformationen

Heute aktuell:

  • Arbeitsmarkt-Rekord Konjunktur beflügelt Erwerbstätigkeit
  • Bericht im Kabinett Mehr Frauen in Führungspositionen
  • Deutsche Filmförderung Sommerkino am Bundespresseamt