Navigation und Service

Inhalt

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Dienstag, 20. März 2018

Altersbezüge

Rentenplus zum 1. Juli

Mehr als 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner bekommen zum 1. Juli 2018 mehr Geld: Die Altersbezüge erhöhen sich um 3,4 Prozent in den neuen sowie 3,2 Prozent in den alten Bundesländern. Grund für die Anpassung sind die gute Beschäftigungs- und Lohnentwicklung.

Senioren beim Einkauf Für Rentnerinnen und Rentner steigen die Altersbezüge zum 1. Juli. Foto: Burkhard Peter

Zur externen Pressemitteilung