Logo der Bundesregierung

09/17

Ratgeber "Erfolgreich arbeiten"

Themen der Bundesregierung

Einbrecher an einem Fenster

Bürger besser schützen

Für den Einbruch in eine Privatwohnung soll künftig eine Mindeststrafe von einem Jahr Haft gelten. Auch die Ermittlungsmöglich-
keiten der Verfolgungsbehörden werden ausgeweitet. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. mehr

Service + Fakten

Ein junger Mann vergleicht die Daten seines Fitnessarmbands mit denen seiner Sport-App auf dem Smartphone.

Mehr Sicherheit bei Fitness-Apps

Fitnessarmbänder und Gesundheits-Apps sind beliebt. Eine aktuelle Marktwächter-Untersuchung zeigt: Nutzer haben kaum Kontrolle über ihre Daten. Das Bundes-
verbraucherministerium hat einen Best-Practice-Katalog entwickelt. mehr

Aktuelle Termine

Alkohol? Weniger ist besser.

Aktion gegen Alkohol

Vom 13. bis 21. Mai findet die Aktionswoche gegen Alkohol statt. Sie lebt vom Engagement vieler Freiwilliger und Betroffener. Machen Sie mit und helfen Sie anderen Menschen mit Ihren Erfahrungen. mehr

Kampagnen + Aktionen

Frühjahrsputz in ganz Europa

"Let’s clean up Europe!" – "Lasst uns Europa aufräumen": Die Woche der Abfallvermeidung bündelt vom 7. bis zum 14. Mai Aufräumaktionen und Müll-Sammlungen auf dem gesamten Kontinent. mehr

Impressum

Presse- und Informationsamt der
Bundesregierung

Dorotheenstr. 84
10117 Berlin

Kontakt

E-Mail:

internetpost@bpa.bund.de

Internet:

http://www.bundesregierung.de http://www.deutschland-kann-das.de Tipps für Verbraucher

Bildnachweise

Newsletter: Verbraucherschutz aktuell: Bundesregierung/Stutterheim

Wer künftig bei einem Wohnungseinbruch erwischt wird, muss mit mindestens zwölf Monaten Gefängnis rechnen.: picture alliance

Fitness-Apps senden oft sensible Informationen wie Gesundheitsdaten an die Server der Anbieter.: picture alliance/Christin Klose

Logo Aktionswoche Alkohol 2017: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS)

Falls Sie Änderungen Ihres Abonnement-Services wünschen:

Zur Abonnement-Startseite